Welpenstunde

Willkommen im Leben mit Ihrem Welpen.

Beim Anblick eines Welpen gerät so mancher Mensch in Verzückung. Verantwortlich dafür ist das Bindungshormon Oxytocin, dafür gemacht, Eltern sich lang entwickelnder Arten, bei Laune zu halten. Ein Welpe ist ein spannendes und wunderschönes Abenteuer.

Nun werden aus Welpen schnell Hunde. Hunde mit eigenen Bedürfnissen, oft seltsamen Ideen und manchmal grandiosen Talenten. Menschen sollten diese Zeit nutzen, um sinnvolle Erziehungsziele zu entwerfen. Wie diese aussehen und in die Tat umgesetzt werden können, erfahren Sie in der Welpenstunde. Natürlich wird auch dem Spielbedürfnis der Zwerge genügend Raum gegeben. Frei und doch kontrolliert, erlernen die Welpen einen freundlichen Umgang mit Artgenossen und der Mensch einzugreifen, wenn es mal zu doll wird.

Theorieabend - jeden 1. Montag im Monat

Zur Welpenstunde können Sie zusätzlich einen Theorieabend buchen, der Sie bestmöglich auf das Zusammenleben mit Ihrem Welpen und Hund vorbereiten sollen. Sie dürfen die Theorieabende selbstverständlich vor dem Einzug des Welpen bereits besuchen und sind dadurch optimal aufgestellt, wenn Ihr Welpe einzieht. In den Theorieabenden, befassen wir uns ausführlich mit den Themen rund um die Erstausstattung, Stubenreinheit, Boxentraining und Futter. Wir beantworten alle Fragen rund um die Bewegung, Beschäftigung im Welpenalter, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz und der Gelassenheit im Alltag. Die grenzenlose Freiheit und ihre Tücken, sowie die Kommunikation mit Artgenossen und vieles andere mehr. Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Fragen ein.

Themen des Kurses:
Körpersprache Rückruf Leinenführung Vortrag Training Sozialverhalten Basics Kommunikation
Top