Das Zusammenleben mit einem Hund und dessen Erziehung beinhaltet die komplexe Auseinandersetzung mit einem hoch sozial entwickelten Lebewesen. Unterschiedliche Faktoren lassen Schwierigkeiten in der Mensch-Hund-Beziehung entstehen, die nicht über das formal gelernte “Sitz”, “Platz” und “Fuß” und die einseitige Konditionierung von erwünschtem Verhalten dauerhaft zu lösen sind.

Zur Zeit nur Einzeltraining möglich

 

 

Top